Page in your language
13. 08. 2019

Dr.Max stellte eine umfassende Nutzung von Quant vor.

Auf dem Quant Workshop präsentierte Dr. Max Tschechien, wie die Category Management Software die Prozesse in einem Apothekennetzwerk über verschiedene Abteilungen hinweg integriert.

Wir freuen uns sehr, dass sich Quant als ein Instrument erwiesen hat, das umfassend genug ist, um Prozesse im Rahmen des gesamten Filialnetzwerks und auch externer Lieferanten zu integrieren. Aus diesem Grund hat die Zahl der Nutzer 1.200 überschritten. Die meisten von ihnen nutzen nur das Weblogin, in der umfängliche Informationen verfügbar sind.

Lassen Sie uns einen detaillierten Blick auf die Funktionalitäten werfen, die für die einzelnen Segmente wichtig sind:

Apotheken

Die Hauptaufgabe des Tests ist die Erstellung von Planogrammen für Apotheken.  Jede Apotheke hat über das Weblogin Zugriff auf Planogramme, die die Änderungen in jedem neuen Planogramm automatisch anzeigt.

Quant Web

Quant Web


Quant Web Planogramme werden immer speziell für eine bestimmte Apotheke erstellt, basierend auf dem Verkauf von Produkten, die von einer bestimmten Apotheke realisiert werden. Nur Produkte, die platziert werden sollen, werden für das Planogramm der Apotheke aus einer Universalvorlage ausgewählt. Durch diesen Ansatz ist es möglich, den Lagerbestand positiv zu beeinflussen und zu verwalten.

Automatické Store Specific PlanogramyStore Specific Planograms


Neben Planogrammen finden Filialen im Weblogin Preisetiketten für die gesamte Produktpalette. Lesen Sie mehr über diese Funktionalität in einem Blogbeitrag, der sich auf Preisetiketten konzentriert.

Eine umfassende Kommunikation erfordert verschiedene Werkzeuge wie die Möglichkeit, Blog-Posts zu veröffentlichen, Informationen per Chat an einzelne Filialen zu senden oder schnelles und strukturiertes Feedback per Umfrage zu erhalten.

Regionalleiter

Regionalleiter schätzen vor allem den Zugriff auf Grundrisse und Planogramme, da die Anwendung auch auf mobilen Geräten verfügbar ist.

Detaillierte Analysen der einzelnen Kategorien in der Apotheke, die helfen, das Angebot für eine bestimmte Region und eine bestimmte Apotheke zu optimieren, sind für die Ergebnisverbesserung von unschätzbarem Wert.

Technische Abteilung

Die technische Abteilung schätzt die Informationen, welche Ausstattungen wo aufgestellt werden sollen.

Durch die Möglichkeit, detaillierte Informationen über die genaue Anordnung von Regalen, Körben und anderen speziellen Ausstattungen in die Anwendung hochzuladen, kann der Vorbereitungsprozess für technische Änderungen in Apotheken optimiert werden.

Einkaufsabteilung

Eine schnelle Expansion eines Unternehmens erfordert eine korrekte Identifizierung von Artikeln für neu eröffnete Filialen und eine Erstbelieferung, die durch detaillierte Auswertungen einfach ist.


Der Einkauf ist unter anderem für die Auswahl der Sortimente der einzelnen Apotheken sowie der gesamten Kette zuständig. Daher benötigt man Informationen über Platzierung und Verkauf einzelner Artikel, Marken usw., um relevante Informationen für die Entscheidungsfindung zu erhalten.





Quant bietet viele Visualisierungsmethoden für analytische Daten wie Standardauswertungen, Diagramme, Hervorhebungen oder 3D-Heatmaps der gesamten Apotheke.




Marketing

Die Marketingabteilung verfügt jetzt über eine einzigartige fotografische Dokumentation aller marketingrelevanten Artikel, die in den Apotheken erhältlich sind.

Dank detaillierter Messungen und Fotoaufnahmen aller Stände, Poster, Schaufenster und Wände wurde eine einzigartige Datenbank mit Informationen über den Zustand aller Apotheken erstellt.

Die Lokalisierung der einzelnen Elemente in der Apotheke wird direkt im Grundriss dargestellt, so dass es einfach ist, die genaue Situation in jeder Filiale zu überprüfen. Darüber hinaus ist es wichtig, dass diese Aufgabe strukturiert umgesetzt werden kann, um die Anzahl der Artikel des benötigten spezifischen Marketingmaterials zu ermitteln, das innerhalb weniger Augenblicke bestellt werden kann.

Hersteller

Die Zusammenarbeit mit Herstellern beim Category Management wird sehr geschätzt und unterstützt, auch dank der Möglichkeit, Planogramme, die in Softwareanwendungen von Drittanbietern erstellt wurden, direkt in Quant zu importieren.

Ein spezielles Modul für das Weblogin ermöglicht die Platzierung aller Produkte eines bestimmten Herstellers. Das Planogramm kann dann einfach auf einem mobilen Gerät direkt in der Filiale heruntergeladen werden.


Ein Planogramm für Produzenten mit anonymen Produkten von Wettbewerbern.

Dermal Koordinatoren

Die Dermalkosmetik nimmt in der Strategie von Dr. Max Apotheken eine Sonderstellung ein, so dass Werkzeuge zur Unterstützung dieses Segments entwickelt wurden. Der gesamte Prozess wird von  Koordinatoren unterstützt, die eine sehr wichtige Verbindungen zwischen Apotheken und der Zentrale darstellen und helfen, ein perfektes Aussehen der Apotheke zu erreichen.